Jürgen Pollak, Österreichischer Platz